Back to the top
zooming-background

Pflegehinweise

Pflegehinweise

Pflegehinweise.pdf – Download

Wichtig ist die richtige Pflege Deiner neuen Tätowierung!

Aufgrund falscher und / oder nachlässiger Pflege, kann die Qualität Deines neuen Tattoos erheblich leiden und muss evtl. nachgestochen werden.
Nach spätestens 3 Stunden machst Du die Folie wieder ab und wäscht das Tattoo gründlich, mit lauwarmem Wasser, einer ph-neutralen Seife und sauberen Händen ab. Blut, Wundwasser, überschüssige Farbe und die Vaseline müssen von der Haut entfernt werden. Danach mit einem fusselfreien Tuch die Stelle vorsichtig abtrocknen und mit Panthenolcreme ganz dünn eincremen. (Creme bei mir im Shop erhältlich und speziell für die Tattoopflege geeignet.)

Vaseline, Melkfett oder irgendwelche anderen Cremes sind völlig ungeeignet.

Das machst Du 3-5 mal täglich in den ersten 3 Tagen.

Über Nacht und unter Deiner Kleidung deckst Du das Tattoo dann zusätzlich mit Frischhaltefolie ab.
Ab dem 4. Tag kannst Du die Folie dann weglassen aber cremst es dann weiterhin 3-5 mal täglich mit Panthenolcreme ein. Dann wird sich eine dünne Schorfschicht bilden, die Du mit cremen möglichst dünn und flexibel hältst, dann fällt sie von allein ab. NICHT KRATZEN ODER ABPELLEN.

Beachte bitte weiterhin In den ersten 14 Tagen:
Kein Chlor-Salzwasser, keine Vollbäder
Keine Sauna, direkte Sonne, kein Solarium
Kein Leistungssport oder Sportarten ausüben, die die betroffenen Hautpartien beanspruchen könnten.

 

© WolfThemes